Qualitative Marktforschung durch systemisches Stellen

marken branding systemik systemisches stellen marktforschung  Systemisches Stellen hilft Beziehungen von Menschen zu Marken und Produkten zu verstehen.
Tim Schikora

Tim Schikora

Beschreibung

Mithilfe der Systemik und des systemischen Stellens ist es möglich Informationen über einen Kunden zu erhalten, denen er sich selbst nicht bewusst ist. So lässt sich aufdecken welche Beziehung jemand zu einer Marke hat und warum er immer wieder BMWs kauft, obwohl er von sich behauptet Audi-Fan zu sein.

 

Diese Session hat am 25.06.2014 16:00 stattgefunden (Open Summit 2014 Sessionplan).
Diese Session hat am 26.06.2014 11:00 stattgefunden (Open Summit 2014 Sessionplan).
Mitmachen und teilgeben, heißt es wieder im Juni 2014 beim nächsten Open Summit, der Unkonferenz für Crossmedia Marketing in Nürnberg.

Wir laden interessierte, kreative und innovative Köpfe ein und versprechen heute schon eine spannungsgeladene Veranstaltung in dynamischer Umgebung für einen intensiven Erfahrungsaustausch.

Gemeinsam möchten wir so individuell und aktuell wie möglich für eine offene Begegnung sorgen. Im Eingangsbereich des NCC Ost wird es – wie gewohnt – keine festen Vorträge und Referenten geben. Ihr bestimmt selbst den Ablauf und organisiert die Sessions, die rund um Themen zu Crossmedia Marketing fokussieren.