Media Risks: Das Unberechenbare kalkulierbar machen

media-business haftungsrisiken absicherung  Media Risks: Das Unberechenbare kalkulierbar machen. Interaktiver Vortrag mit praktischen Beispielen
Ralph Günther

Ralph Günther

Beschreibung

Die digitale Gesellschaft ist im Wandel – neue, unberechenbare Wege, ein Denken „Out of the Box“ sind im (New) Media Business zum MUSS geworden. Dagegen steht eine Laissez-faire-Mentalität, die (immer noch) das Business vieler Kreativer im Netz prägt.
Im Spannungsfeld zwischen rechtlichen Fallstricken, gesteigerten Erwartungen von Kunden und Auftraggebern und eigener Unwissenheit geraten Kreative und Agenturen beim Business in und um die digitale Welt schnell in die Schusslinie. Und schon morgen kann ein Fail passieren, mit dem heute noch Niemand gerechnet hat…
„Media Risks: Das Unberechenbare kalkulierbar machen“: In der Session von Vermögensschadenexperte Ralph Günther geht es um die Frage, ob Haftungsrisiken im New Media Business überhaupt kalkulierbar gemacht werden können. Dabei steht das Thema im Mittelpunkt, WIE Versicherungsschutz für Kreative und Agenturen aussehen muss, der den neuen Entwicklungen und Risiken der digitalen Welt Rechnung trägt.
Ein interaktiver Vortrag mit vielen praktischen Beispielen.
Mitmachen und teilgeben, heißt es wieder im Juni 2014 beim nächsten Open Summit, der Unkonferenz für Crossmedia Marketing in Nürnberg.

Wir laden interessierte, kreative und innovative Köpfe ein und versprechen heute schon eine spannungsgeladene Veranstaltung in dynamischer Umgebung für einen intensiven Erfahrungsaustausch.

Gemeinsam möchten wir so individuell und aktuell wie möglich für eine offene Begegnung sorgen. Im Eingangsbereich des NCC Ost wird es – wie gewohnt – keine festen Vorträge und Referenten geben. Ihr bestimmt selbst den Ablauf und organisiert die Sessions, die rund um Themen zu Crossmedia Marketing fokussieren.