Der digitale Stuhlkreis als Transformationswerkzeug

blended learning plattform digitales lernen didaktik partizipation personalentwicklung  Die Entdeckung der Bedeutung digitaler Lernmethoden für die Personalentwicklung.
Alexander Klier

Alexander Klier

Beschreibung

Im Rahmen dieser Session will ich meine Erfahrungen aus dem Bereich von Blended-Learning Seminaren vorstellen und die Prinzipien des (analogen) Stuhlkreises auf Transformationsprozesse übertragen. Dabei will ich gemeinsam mit den Teilgeber*innen darüber diskutieren sowie die Möglichkeiten praktisch erfahren.
Dafür habe ich Thesen vorbereitet und für Interessierte gibt es im Nachgang auch einen Artikel aus dem Handbuch PersonalEntwickeln.

Interessenten alle anzeigen

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.