Serendipity in Zeiten disruptiver Veränderung

serendipity leadership inspiration visionaeres denken und handeln  Serendipität bezeichnet die Gabe, zufällig glückliche und unerwartete Entdeckungen zu machen.
Robin Cyrnik

Robin Cyrnik

Beschreibung

Wenn wir uns, der Notwendigkeit der Veränderung folgend, auf die Reise in die Zukunft begeben, sind wir häufig getrieben auf der Suche nach neuen Opportunities. Wir suchen oft nach schnellen und einfachen Wegen unsere Situation zu verbessern.
Wer die Reise aber mit einer Haltung der Gelassenheit und gleichzeitigen Neugier begeht, mag mitunter Überraschendes erfahren. Diese offene Grundhaltung, Dinge auf sich zukommen zu lassen, mag auf ersten Blick ungewohnt erscheinen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass das Glück oft auf der anderen Seite zu finden ist. Es braucht die Überwindung sich wirklich zu öffnen und auf Neues und Unbekanntes einzulassen, damit die Dinge eine neue fruchtbare Wendung nehmen kann.
Aber wo finden wir die Serendipities, die in unserem Leben eine Metamorphose auslösen können? Und wie entwickeln wir die Vorstellungskraft, dann wenn man darauf gestoßen ist, das Potenzial zu erahnen und zu versuchen, daraus etwas zu machen?
Glück im Sinne von Zufall ist dazu nötig, aber auch Klugheit, die weiß, wo Zufälle zu erwarten sind und wie man sie sich zunutze macht.

Interessenten alle anzeigen

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.