My Learning Companion - Lernen 2030 ff

zukunft lernen schulreform edtech  Ein Blick von heute aus in die absehbare Zukunft von EdTech
Michael Toepel

Michael Toepel

Beschreibung

Wie passen zukunftsorientierte Schulreform, wie sie u. a. in den Schulen des Deutschen Schulpreises oder der Evangelischen Schule Berlin Zentrum realisiert werden, einerseits und die auf das Lernen bezogenen Technologien der Künstlichen Intelligenz andererseits (Cognitive Computing, Learning Analytics, Adaptive Learning) zusammen?
Eine Frage wäre z. B.:
Was und vor allem wie sollen unsere Kinder künftig lernen, wenn digitale Systeme immer mehr immer besser wissen?

Eine interessante und gewiss kontroverse Perspektive für künftiges technologiegestütztes Lernen hat Professor Breithaupt (Indiana University) im Januar d. J. in einem Aufsatz in der ZEIT unter dem Titel "Ein Lehrer für mich allein" vorgestellt [web...].
Die darin enthaltenen grundlegenden Ideen eines Learning Companion für das lebensbegleitende Lernen, die vielleicht die Zukunft des Lernens prägen werden, sollen in der Session vor- und zur Diskussion gestellt werden.
Sessiongeber: Michael Töpel, LAssiConsult - Initiativen für die Zukunft des Lernens
und Mitbegründer von EduImpact

Interessenten alle anzeigen

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.