Domain-Driven-Design: Diskussion

software-architektur  Domain-Driven-Design: Wann macht es Sinn? Und wie kann man das Management überzeugen?
Josia Staudt

Josia Staudt

Beschreibung

Ich würde mich gerne mit euch zum Thema Domain-Driven-Design austauschen, wie es von Eric Evans beschrieben wird. Bei welchen Konstellationen macht es Sinn, und wie kann man das Management von den Vorteilen überzeugen? Einen Input mit Kurz-Vorstellung könnte ich dabei, wenn gewünscht, geben.
(Hinweis: kann leider nur Samstag elf bis 18:00 Uhr da sein, am Sonntag nicht mehr.)

 

Diese Session hat am 19.11.2016 17:00 stattgefunden (SOFTWARE ENGINEERING CAMP 2016 Sessionplan).

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.