Lego Serious Play (LSP) – mit Bausteinen Herausforderungen lösen

lego serious play strategie-entwicklung projekt kick-off problemloesungs-workshop disruptive methoden unternehmenspraxis  Lego Serious Play (LSP) am konkreten Unternehmens-Thema
Dirk Liesch

Dirk Liesch

Beschreibung

Mit der Lego Serious Play – Methode möchte ich mit Euch das konkrete Thema „Methoden und Herangehensweisen (auch disruptive) zur Einleitung von Veränderungs- und Innovationsprozessen“ in einer Doppel-Session bearbeiten. In einer kurzen Einleitung (ca. 10min) stelle ich LSP kurz vor, ehe wir uns bastelnd an das konkrete Thema wagen.
• Ist Lego Serious Play nur eine Management – Bespaßung oder eine effektive Methode für Strategieentwicklung, Brain Storming, Ideenfindung, Problemlösungs-Workshops oder Projekt – Kick Offs?
• Sind disruptive Methoden und Herangehensweisen auch für mein Unternehmen bzw. meine Organisation zur Einleitung von Veränderungs- und Innovationsprozessen geeignet?

Ziel dieses Session-Vorschlags ist, dass Ihr Euch diese Fragen danach beantworten könnt.

Dirk Liesch
eBusiness - Lotse Dresden

PS: Die Anzahl der aktiven Teilnehmer ist auf max.10 begrenzt. Sonst ist es in den 90 min. nicht machbar. (Optimal ist für LSP eine Teilnehmeranzahl zwischen 4-8. Mehr als 12 sollten es nicht sein.) Zuschauer und Zuhörer können jedoch zusätzlich dabei sein (leider dann nicht aktiv eingebunden).

 

Diese Session hat am 26.06.2015 15:00 stattgefunden (GfWM KnowledgeCamp 2015 Sessionplan).
Diese Session hat am 26.06.2015 16:00 stattgefunden (GfWM KnowledgeCamp 2015 Sessionplan).

Interessenten alle anzeigen

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.

Mitorganisation

eBusiness-Lotse DresdenWissensgemeinschaften 2015

Gold-Sponsoren

HAYS AGinterface:projectsKapow Software

Fördermitglieder

T-Systems Multimedia SolutionsEMPOLIS Information Management

Logo-Partner

CommunardoTechSmithDatenlabor Berlinck2: Wir organisieren Wissen!Missing Puzzle Piece Knowledge Management ConsultingDLConsultVOLLMAR

Kooperations-Partner

KRC e.V.AUGENHÖHE – Film und DialogCommunity of Knowledgewissensmanagement - Das Magazin für Führungskräfteprojektwerk

Getränke-Sponsoren

Kelterei WaltherSonntagmorgen Kaffeerösterei