Future Mobility Days - BarCamp 10.02.2017 bis 10.02.2017

#FMDNUE future mobility

Future Mobility Days 2017 - Wo Nürnberg zum Experimentierfeld wird

Unsere Städte sind in Bewegung. Und die Art, wie wir uns fortbewegen, hat einen elementaren Einfluss darauf, in welche Richtung es geht: Parkplatzsuche oder Handyticket? Carsharing oder Zweitwagen? Ladesäule oder Tankstelle? Pendeln mit dem Fahrrad oder doch ein Häuschen im Grünen?

Überall wird darüber geredet, welche Veränderungen, Chancen oder Herausforderungen die Digitalisierung auf dem Gebiet der Mobilität mit sich bringen mag. Doch wir finden, es wurde genug geredet. Es ist Zeit, aus Visionen erlebbare Prototypen zu machen.

Deshalb wird auf den Future Mobility Days am 10. und 11. Februar 2017 Mobilität nicht nur neu gedacht - hier wird selbst Hand angelegt!

48 Stunden - drei innovative Formate

Ein Event, das Nürnberg für 48 Stunden zum Treffpunkt all jener macht, die die Mobilität von Morgen aktiv mitgestalten. In einer smarten Kombination aus BarCamp, Design Thinking Jam und Hackathon werden live erlebbare Konzepte, Prototypen, Apps und sogar Hardware-Komponenten entwickelt, diskutiert und gepitcht.

Das ganze in einer Location, in der man die Historie der digitalen Mobilitätsrevolution atmet: Im Museum für Kommunikation am Hauptbahnhof Nürnberg. Die Future Mobility Days 2017 sind der Startschuss für eine neue, pulsierende Plattform für Mobilitätsanbieter, Stadtplaner, Programmierer, Visionäre oder einfach: USER!

Digitalisierung heißt: Offene Communities bilden!

Die Kombination der drei Formate und Teilnehmer verschiedenster Disziplinen sorgt für einen regen Wissensaustausch und eine neue Dynamik an Netzwerken in der Region rund um die neue Mobilität. Hier wird der digitale Wandel als Chance zur Schaffung neuer Lösungen mit verstanden. Das Mind-Set ist offen: die Herausforderungen der Mobilität der Zukunft werden partnerschaftlich und collaborativ angegangen.

Damit sich nicht nur die Teilnehmer kreativ mit der Zukunft der Mobilität auseinandersetzen, sondern sich auch die Öffentlichkeit für das Thema begeistert, wird es die “Future Mobility Experience Area” im Innenhof des Museums geben, auf der am 11. Februar jedermann neuartige Fortbewegungsmittel direkt selbst testen kann. Vom E-Scooter-Sharing-System bis zum Hyperloop!

Bitte beachte:

Die Teilnahme am Future Mobility Days-BarCamp ist nur mit gültigem Ticket möglich.

Anmeldung unter www.futuremobilitydays.de/#tickets

Wir freuen uns über Sessionvorschläge!


Weitere Informationen zum Events gibt es unter www.futuremobilitydays.de

Veranstaltungsdetails

10.02.2017
10:00 - 15:00 Uhr

Museum für Kommunikation
Lessingstraße 6
90443 Nürnberg
Karte anzeigen

Veranstaltungsdetails anzeigen

Navigation

Teilnehmer (5) alle anzeigen

Jörn Bögeholz firas bessaad Christian Lamprecht Andreas Fehr FMD

Sessionvorschläge (1)


Aktivitäten


Kommentare


  • Bitte melde dich an, wenn du auch einen Kommentar schreiben möchtest.