PKAN: Plone implementiert den neuen Bundesdeutschen Metadatenstandard DCAT-AP.de

dcat dcat-apde semantic web rdf  PKAN bietet: DCAT-AP.de DX-Komponenten, Harvesting von RDF Datenquellen, Marshalling als RDF
Volker Jaenisch

Volker Jaenisch

Beschreibung

PKAN (Plone Knowledge And Norms) ist ein Bindeglied zwischen beliebigen Metadaten [der Verwaltung/Administration], Normen und dem Semantic Web (SW). PKAN bietet mit starren Dexterity-Schemata gut bedienbare Eingabemasken, dazu Workflow und Versionierung. Zusätzlich besitzt es einen eigenen Tripel-Store, der beliebige SW-Informationen harvesten, verändern und marshallen kann und auch als SPARQL-Endpoint fungieren kann.
Aktuell sind 80% der Datenfelder und Entitäten von DCAT-AP.de als Dexterity CTs umgesetzt. Marshalling und Harvesting von und nach RDF(XML/JSONLD/TTL) funktioniert. Ziel der Session ist Synergien mit anderen Plone-Sematic-Web-Projekten zu finden und auszubauen.
https://github.com/BB-Open/pkan.dcatapde

Interessenten alle anzeigen

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.

Unsere Sponsoren

operun_180.png logo-interaktiv.png werkbank.png
logo_syslab_black.png cms-garden_140.png

Organizer

derico_logo_bluegreen.png pysv_180.png