Silbury Barcamp 01/2018 23.03.2018 bis 23.03.2018

Zu Beginn des Barcamp Tages treffen sich alle zu einer Vorstellungsrunde und der daran anschließenden Sessionplanung. Jeder Teilnehmer kann basierend auf seinen Kompetenzen und Interessen eigene Sessions anbieten. Die Sessions dauern in der Regel 45 Minuten. Eine Session kann ein Vortrag inklusive anschließender Diskussion oder einer Diskussionsrunde zu einem bestimmten Thema sein. Je mehr die Teilnehmer in die Session eingebunden werden desto besser. Auf eine Session folgt eine etwa 15-minütige Pause bevor die nächste Sessionrunde startet. Die vorgeschlagenen Sessions werden auf dem Sessionplan platziert und Räumen zugeordnet.

Veranstaltungsdetails

23.03.2018
09:30 - 17:00 Uhr

Silbury Verwaltungsgebäude in den Malzböden
Fichtenstr. 20
90763 Fürth
Karte anzeigen

Veranstalter

Silbury Deutschland GmbH
Fichtenstr. 20
90763 Fürth
Deutschland

Geschäftsführer: Markus Neubauer
Amtsgericht Fürth, HRB 13233

Navigation

Teilnehmer (0) alle anzeigen

Noch keine Teilnehmer vorhanden, sei der Erste!

Sessionvorschläge (0)


    Es wurden noch keine Sessionvorschläge eingereicht, sei der Erste!
Was ist ein Barcamp? Ein Barcamp ist eine Unkonferenz, bei der das Programm durch die Teilnehmer gestaltet wird – diese werden deshalb auch Teilgeber genannt. Warum sollte ich ein Barcamp besuchen? Auf den Barcamp lernst du neue Leute und interessante Themen kennen. Du bekommst innerhalb kurzer Zeit viel Input und neue Ideen und kannst eigene Ideen und Projekte einem interessierten Publikum vorstellen. Interessante Vorträge: Besuche interessante Vorträge oder werde selbst aktiv und biete eine Session zu Deinem Thema an. Spannende Diskussionen: Tausche Dich in den Sessions und auf dem Flur zu interessanten Themen aus. Neue Themen entdecken: Entdecke neue Themen von Web Tools bis zum Alltag in der Notaufnahme. Feedback erhalten: Präsentiere Deine Ideen und Projekte anderen Teilnehmern und erhalte wertvolles Feedback. Netzwerk ausbauen: Treffe neue Leute die sich aktiv beteiligen möchten und über ein großes Netzwerk verfügen. Experten treffen: Unterhalte Dich mit Experten auf Augenhöhe und stelle Deine Fragen ohne Barrieren. Neue Ideen sammeln: Sammle neue Ideen und lasse Dich vom Umfeld und der Stimmung auf dem Barcamp inspirieren.