Optimierungshebel zielsicher finden

ecommerce shop optimierung conversions analytics  Schwachstellen von Shops zielsicher identifizieren und bewerten
André Morys

André Morys

Beschreibung

Wo fängt man mit der Optimierung an? Für viele Verantwortliche gibt es unzählige bekannte Schwachstellen und konkrete Themen, die optimiert werden können. In der Praxis zeigen sich viele dieser Ideen als wenig wirksam. Angesichts knapper IT-Ressourcen müssen E-Commerce-Manager und Shop-Verantwortliche effektivere Hebel finden. André Morys stellt in seinem Workshop ein einfaches Framework vor, mit dem sich Schwachstellen von Shops zielsicher identifizieren und bewerten lassen um das Wichtige vom Unwichtigen zu trennen.

 

Diese Session hat am 24.06.2015 15:00 stattgefunden (Open Summit 2015 Sessionplan).

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.
Mitmachen und teilgeben, heißt es wieder im Juni 2015 beim nächsten Open Summit, der Unkonferenz der CO-REACH in Nürnberg.

Wir laden interessierte, kreative und innovative Köpfe ein und versprechen heute schon eine spannungsgeladene Veranstaltung in dynamischer Umgebung für einen intensiven Erfahrungsaustausch.

Gemeinsam möchten wir so individuell und aktuell wie möglich für eine offene Begegnung sorgen. Im Eingangsbereich des NCC Ost wird es – wie gewohnt – keine festen Vorträge und Referenten geben. Sie bestimmen selbst den Ablauf und organisieren die Sessions, die rund um Themen zu Crossmedia Marketing fokussieren.