"In Love with Data" <3 für Agenturen & Marketing Departments

marketing trends inlovewithdata livingdigital messbarkeit data analytics internet of things  Welche Tools & Netzwerke nutzen und bespielen wir? Genau, "die Großen und Bekannten". Warum? Tja....
Norbert Barnikel

Norbert Barnikel

Beschreibung

Weil es einfach ist! Und "Klar kannst du das so machen! Aber dann isses halt Kacke!" Warum?
Nahezu täglich tauchen neue Plattformen & Einstiegspunkte auf und werden fast über Nacht zum "Unicorn oder Declacorn". Hinzu zeichnet sich mit dem Internet of Things eine wahre Flut an neuer "connected" Hardware wie Z.B. Wearable Devices, und damit Touchpoints ab.

Unser tägliches Arbeiten als Marketers muss dem Schritt halten. Kreativität und ManPower reichen längst nicht mehr. Neue Berufsbilder wie der Growth Hacker zeigen: Ohne die Erfahrungen aus Big Data & Smart Data und deren effizienten Einsatz, machen wir Marketing des letzten Jahrtausends.
Und erfolgreich mit Daten Arbeiten geht nicht ohne <3!

Worauf sich Agenturen & Marketing Departments einstellen werden und welche Lösungsansätze, Berufsbilder und Geschäftsmodelle es gibt zeigt die Session aus Praxis und Trendforschung.

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.
Mitmachen und teilgeben, heißt es wieder im Juni 2015 beim nächsten Open Summit, der Unkonferenz der CO-REACH in Nürnberg.

Wir laden interessierte, kreative und innovative Köpfe ein und versprechen heute schon eine spannungsgeladene Veranstaltung in dynamischer Umgebung für einen intensiven Erfahrungsaustausch.

Gemeinsam möchten wir so individuell und aktuell wie möglich für eine offene Begegnung sorgen. Im Eingangsbereich des NCC Ost wird es – wie gewohnt – keine festen Vorträge und Referenten geben. Sie bestimmen selbst den Ablauf und organisieren die Sessions, die rund um Themen zu Crossmedia Marketing fokussieren.