Continuous Delivery und SemVer mit Maven

maven semver java continuous delivery  Wie kann man Maven-Artefakte kontinuierlich bauen und ausliefern und dennoch SemVer nutzen?
Gerd Aschemann

Gerd Aschemann

Beschreibung

Software-Artefakte werden häufig nach SemVer (Semantic Versioning, http://semver.org) versioniert. Das steht einem Continuous Delivery entgegen. Artefakte, die von Maven gebaut werden (Java/JVM-Bibliotheken und -Software) werden häufig mit dem Maven Release-Plugin erstellt. Ich zeige ein alternatives Plugin, das sogenannte Releaser-Plugin, das SemVer zu Major-Minor-Buildnummer abwandelt und eine kontinuierliche Auslieferung von neuen Versionen ermöglicht.

Interessenten alle anzeigen

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.