DevOps in 'hard to reach regions'

afrika hardtoreachregions entwicklungszusammenarbeit brainstorming miniserver sustainability training  Wie implementiert man DevOps etc., wenn man im Dschungel knietief im Matsch steht?
Judith Gottschalk

Judith Gottschalk

Beschreibung

Bei einem Einsatz in Madagaskar haben wir gesehen, was im Bereich DevOps, speziell in Ländern des Globalen Südens alles nicht geht und wo die Hindernisse sind (Stromversorgnung, Fähigkeiten des Personals, Sustainability). In dieser Session würde ich gerne Ideen austauschen, was von DevOps Seite in 'hard-to-reach regions' getan werden kann, um beispielsweise stabile Spaces jeder Art aufzubauen. Ich könnte den 'Madagascar Case' vorstellen und dann könnten wir ein bisschen brainstormen.

Interessenten alle anzeigen

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.