Kreative Ideen = Wissen+Perspektivenwechsel

unbewusstes wissen perspektivenwechsel kreativitaetsmethoden ideengenerierung  Ausprobieren einer Kreativitätsmethode unter dem Motto "Wissen wandert auf neuen Pfaden"
Petra Wimmer

Petra Wimmer

Beschreibung

Um kreative Ideen und damit Innovationen entwickeln zu können, braucht es einerseits den "Rohstoff" Wissen und andererseits einen Perspektivenwechsel, der es uns erlaubt, "ausgetretene Denkpfade" verlassen zu können. Geplant ist, gemeinsam eine Krativitätsmethode auszuprobieren, um in Anschluss die einzelen Phasen des Ideenentwicklungsprozesses zu reflektieren

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.
  • Elisabeth Petracs vor 6 Jahren
    Das klingt äußerst spannend, schade dass ich nicht dabei sein kann :(

Sponsoren

           

Veranstalter

Die Veranstalter des KnowledgeCamp Österreich sind die Donau-Universität Krems und die Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM) in Kooperation mit der KMA Knowledge Management Austria.