Kompetenzerfassung für Flüchtlinge und Migranten

 An kulturelle Hintergründe und Arbeitserfahrungen angepasste Kompetenzerfassung
Helmut Stockmar

Helmut Stockmar

Beschreibung

Klassische Kompetenzerfassung mit strukturierten Verfahren wie Profilpass, CHQ etc. stoßen bei der Arbeit mit Flüchtlingen und Migranten oft auf sprachliche und kulturelle Grenzen.
Wir suchen Erfahrungsaustausch, Best Practice zur Potentialerkennung und Erschließung von Ressourcen.

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.
Unterstützt durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, Baden-Württemberg: Weiterbildung für An- und Ungelernte neu denken - "Motivieren und Qualifizieren!" am 2.12.2015 in Heidelberg