AiKomPass

 AiKomPass. Ein Instrument zur Sichtbarmachung und Dokumentation von informell erworbenen Kompetenzen
Hans-Joachim Hoos

Hans-Joachim Hoos

Beschreibung

Die AgenturQ stellt mit AiKomPass Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie ein webbasiertes Kompetenztool zur Verfügung, mit dem sie ihre Kompetenzen sichtbar machen und dokumentieren können. Dabei können sich Beschäftigte ein Bild darüber machen, was sie in ihrem Arbeitsleben in der Metall- und Elektroindustrie sowie in ihrer Freizeit schon an Wissen und Können erworben haben. AiKomPass ist ein Instrument mit dem sich die Beschäftigten ein Profil ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenzen selbst erstellen können.
AiKomPass hilft den Beschäftigten über ihren bisherigen beruflichen Werdegang nachzudenken. Schritt für Schritt kann mit AiKomPass ein Profil der Aufgaben erstellt werden, was sie in ihrem beruflichen Leben und in ihrer Freizeit bearbeiten können. Das stärkt das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und kann als Vorbereitung für die berufliche Weiterentwicklung genutzt werden.

Interessenten alle anzeigen

Noch keine Interessenten vorhanden, sei der Erste!

Kommentare

  • Du musst dich anmelden, um einen Kommentar schreiben zu können.
Unterstützt durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, Baden-Württemberg: Weiterbildung für An- und Ungelernte neu denken - "Motivieren und Qualifizieren!" am 2.12.2015 in Heidelberg